SPD Wustermark

„SPD Wustermark“

Willkommen bei der SPD Wustermark

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich begrüße Sie herzlich auf den Seiten der SPD Wustermark. Wir möchten Sie auf unseren Seiten über aktuelle Aktivitäten der SPD und das Wahlprogramm über die bevorstehende Kommunalwahl am 26.05.2019 informieren.

Die Gemeinde Wustermark hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt. Dazu zählt unter anderem die Sanierung der Eisenbahnersiedlung in Elstal, die Ansiedlung einer Vielzahl von Unternehmen im GVZ, die Ansiedlung von Karls-Erdbeerhof, die Barrierefreiheit der Bahnhöfe Wustermark und Elstal, die Erweiterung der Grundschule Wustermark, die geplante Heidesiedlung, die Entwicklung des Olympischen Dorfs und die Ansiedlung des Bahntechnologie-Campus. Die SPD Wustermark hat an diesen Fortschritten als stärkste Fraktion in der Gemeindevertretung einen erheblichen Anteil.

Doch diese Entwicklungen müssen auch mit den Bedürfnissen der WustermarkerInnen in Einklang gebracht werden. Beispielsweise bei der Verkehrssituation im Hinblick auf das Outlet-Center sehen wir dringenden Handlungsbedarf. Weiterhin muss die soziale Infrastruktur, also Schulen und Kitas, mit der Gemeinde „mitwachsen“. Viele Aufgaben stehen also vor uns, bei allen unseren Entscheidungen stehen immer die Anliegen der WustermarkerInnen im Zentrum.

Haben Sie Verbesserungsideen für unsere Gemeinde? Würden Sie gern an einer unerer Veranstaltungen teilnehmen? Wir würden uns sehr freuen wenn Sie mit uns per E-Mail (info@spd-wustermark.de) Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns, wenn Ihnen diese Seite gefällt und Sie mit uns ins Gespräch kommen.

Herzliche Grüße

Christina Hanschke

 

OrtsvereinKommunalwahl 2019

Veröffentlicht in Ortsverein
am 02.04.2019

Am 15.3. hat die SPD Wustermark Ihre Kandidatenliste für die Kommunalwahl im Mai beschlossen. Die Listen umfassen die Gemeindevertretung und die Ortsbeiräte.

Die SPD geht mit einem gesunden Mix in den Wahlkampf. Auf der Liste sind Männer und Frauen sowie erfahrene Kommunalpolitiker und solche die es noch werden wollen.Der Spitzenkandidat ist Manfred Rettke. Er war jahrelang Bürgermeister von Wustermark und verfügt über eine umfangreiche kommunalpolitische Erfahrung. Die Vorsitzende des SPD Ortsvereins, Christina Hanschke, folgt ihm auf Platz zwei. Christina Hanschke leitet seit längerem den Sozialausschuss und setzt sich für eine soziale und tierfreundliche Gemeinde ein.

Auch im Hinblick auf den beruflichen Hintergrund sind die Listen der SPD vielfältig. Matthias Kunze leitet seit vielen Jahren mehrere Juweliergeschäfte im Osthavelland. Steven Werner, der 34 Jahre jung ist, ist in einem Bundesministerium beschäftigt und verfügt über umfangreiche Verwaltungserfahrung. Nicht nur Wustermark und Elstal stehen im Fokus der SPD. Auch die kleinen Orte. Aus Wernitz kandidiert Andreas Wilczek, der sich für die Seniorinnen und Senioren in der Gemeinde auf Vielfältige Art und Weise einsetzt.

Auch im Kreistag möchte die SPD Wustermark zukünftig verstärkt mitmischen. Auf der Liste für den Kreistag stehen Christina Hanschke, Matthias Kunze, Steven Werner und Andreas Wilczek.