SPD Wustermark

Herzlichen Glückwunsch!

Landespolitik

 

 

Wir danken allen Havelländerinnen und Havelländern, die heute einem sozialen und gerechten Havelland ihre Stimme gegeben haben.

Wir gratulieren unseren Kandidat*innen Katja Poschmann und Johannes Funke zum Direktmandat in den Landtag und Ines Jesse zu einem guten zweiten Platz.

Einen herzlichen Dank allen Helfer*innen und Familienangehörigen, die uns vor und hinter den Kulissen unterstützt haben.


Wahlergebnis Landtagswahl Brandenburg 2019 (Land Brandenburg)

gewählte Abgeordnete:
Name - Wahlkreis - Stimmen

Pohle, Harald (Wk. 1)     6.695
Lange, Katrin (Wk. 2)     7.178
Prof. Dr. Liedtke, Ulrike (Wk. 3)     6.394
Poschmann, Katja (Wk. 4)     6.490
Funke, Johannes (Wk. 5)     6.949
Noack, Andreas (Wk. 7)     9.066
Gossmann-Reetz, Inka (Wk. 8)     8.410
Lüttmann, Björn (Wk. 9)     6.732
Bischoff, Mike (Wk. 12)     7.718
Lux, Hardy (Wk. 13)     5.766
Wernitz, Udo (Wk. 16)     6.649
Kornmesser, Britta (Wk. 17)     6.522
Baaske, Günter (Wk. 18)     13.509
Adler, Uwe (Wk. 19)     10.776
Rüter, Sebastian (Wk. 20)     10.728
Keller, Daniel (Wk. 22)     8.449
Barthel, Helmut (Wk. 23)     8.297
Stohn, Erik (Wk. 24)     7.894
Baier, Ortwin (Wk. 25)     7.838
Fischer, Tina (Wk. 26)     10.065
Scheetz, Ludwig (Wk. 27)     9.657
Vogelsänger, Jörg (Wk. 31)     8.281
Hildebrandt, Elske (Wk. 32)     6.962
Roick, Wolfgang (Wk. 39)     6.441
Dr. Woidke, Dietmar (Wk. 41)     9.266

---

 


Wahlergebnis Landtagswahl Brandenburg 2019 (Wahlkreis Havelland 1, Erststimmen)

---

 


Wahlergebnis Landtagswahl Brandenburg 2019 (Wahlkreis Havelland 1, Zweitstimmen)

---

 


Wahlergebnis Landtagswahl Brandenburg 2019 (Wahlkreis Havelland 2, Erststimmen)


​​​​​​---

 


Wahlergebnis Landtagswahl Brandenburg 2019 (Wahlkreis Havelland 2, Zweitstimmen)

---

 


Wahlergebnis Landtagswahl Brandenburg 2019 (Wahlkreis Havelland 3, Erststimmen)

---

 


Wahlergebnis Landtagswahl Brandenburg 2019 (Wahlkreis Havelland 3, Zweitstimmen)
 

Homepage SPD Havelland

 

Aktuelle Informationen zu Corona

 

 

Pressemitteilungen

15.05.2021 08:20 Tag der Familie: Familien leisten wahnsinnig viel
Familien tragen unser Land durch die Pandemie. Als Anerkennung erhalten Familien im Mai pro Kind noch einmal 150 Euro Kinderbonus, der auf Sozialleistungen nicht angerechnet wird.  „Familien tragen unser Land durch die Pandemie, sie leisten gerade jetzt wahnsinnig viel. Als Anerkennung erhalten Familien im Mai pro Kind noch einmal 150 Euro Kinderbonus, der auf Sozialleistungen

12.05.2021 18:22 Es bleibt viel zu tun für eine gerechtere und durchlässigere Gesellschaft
Der Armuts- und Reichtumsbericht zeigt: Die SPD hat in dieser Koalition viel erreicht. Aber für einen wirklichen Richtungswechsel brauchen wir andere Mehrheiten. „Was uns die Corona-Pandemie wie unter einem Brennglas vor Augen geführt hat, belegt der neue Armuts- und Reichtumsbericht jetzt mit harten Zahlen: Die Lebensverhältnisse in unserer Gesellschaft entwickeln sich immer weiter auseinander. Gerade

09.05.2021 18:27 AUS RESPEKT VOR DEINER ZUKUNFT
Wir wollen ein starkes, soziales Land für uns alle – mit Respekt voreinander und ein „Füreinander“ in ganz Europa. Zukunft wird jetzt gemacht. Wie wir morgen leben, entscheidet sich hier und jetzt. Wir sehen gerade: Eine starke Gesellschaft für alle, ein zupackender und effektiver Staat, öffentliche Investitionen in Infrastruktur, Wissenschaft und Forschung, eine kraftvolle Wirtschaft,

07.05.2021 07:48 50 Jahre Städtebauförderung – eine Erfolgsgeschichte weiterentwickeln
Seit 50 Jahren eine Erfolgsgeschichte: Die von der ersten sozialliberalen Koalition begonnene Städtebauförderung ist unverzichtbarer Bestandteil kommunaler Stadtentwicklung. Es war immer eine Stärke des Programms, dass unter dem Dach der Städtebauförderung die Entscheidungen vor Ort getroffen worden sind. Auf diesem Weg haben mittlerweile 3.900 Kommunen eine Zukunftsperspektive entwickeln können. Genau diese Dynamik gilt es während

07.05.2021 07:23 Bullmann: Europa braucht einen neuen Sozialvertrag – der Sozialgipfel in Porto könnte den Anfang machen
Im Vorfeld des Europatages am 9. Mai treffen sich Vertreter der EU- Mitgliedstaaten sowie ihre Staats- und Regierungschefs im Rahmen des Sozialgipfels am 7. und 8. Mai in Porto. Ziel der Zusammenkunft ist es, die Zukunft des europäischen Sozialmodells bis 2030 zu klären. Dazu der Europabeauftragte des SPD-Parteivorstands Udo Bullmann: „Der Sozialgipfel in Portoist das

Ein Service von info.websozis.de

 

Unterstützen / Spenden

Bankinstitut: Mittelbrandenburgische Sparkasse
IBAN: DE07 1605 0000 3815 0010 20
BIC: WELADED1PMB

Wir freuen uns über jede Unterstützung. Bitte geben Sie bei Ihren Spenden, per Überweisung, Ihren Namen und Ihre vollständige Anschrift an. Nur so können wir Ihnen eine Spendenquittung zusenden. Benutzen Sie dafür einfach das Feld "Verwendungszweck." Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen.